Das Lexikon: der Buchstabe "C"

Contao

Contao – (ehemalig TYPOlight genannt) ist ein Open-Source Content-Management-System, das im Jahre 2006 von Leo Feyer entwickelt wurde. Dieses System eignet sich  auch für Benutzer ohne besondere Programmierkenntnisse. Das Contao ist kostenlos, leicht zu bedienen und wird immer wieder weiterentwickelt. Dieses CMS ermöglicht es, jede Webseite bestmöglich auszurüsten,  denn es gibt viele freie aber auch kostenpflichtige Module, die speziell auf Kundenbedürfnisse abgestimmt sind.

Content Management System

Content Management System, CMS, aus dem Englischen „Inhaltsverwaltungssystem“übersetzt, ist eine Software und dient zur Verwaltung und Pflege von Inhalten einer Webseite. Sie bietet den Benutzern die Möglichkeit, ohne HTML&CSS Kenntnisse neue Inhaltsseiten zu erstellen und die vorhandenen zu editieren (Texte ändern und Bilder hinzufügen). Außerdem kann man mit Hilfe eines CMS den Newsletter-Versand automatisieren. Jede auf einem CMS basierende Webseite wird mit einem geschützten Admin-Bereich ausgestattet. Bei Bedarf kann man die Benutzer-Rolle verteilen. Es ist sinnvoll, wenn mehrere Leute an einem Projekt mitwirken. Die meisten CMS Systeme haben eine GNU Lizenz und dürfen bedenkenlos auch kommerziell genutzt werden.

Crowling

Crowling ist ein Prozess der Ermittlung neuer und aktualisierter Webseiten mit darauffolgender Indexierung bei der jeweiligen Suchmaschine, z.B. Google oder Bing. Die Suchmaschinen erhalten die Daten von Webservern und vergleichen diese mit unterschiedlichen Algorithmen. Diese Algorithmen werden von Suchmaschinenanbietern regelmäßig weiterentwickelt.